tell-faritails

ThE eNd
 

Letztes Feedback

Meta





 

Mit ungefähr einem Jahr zogen wir in den Ort in dem ich jetzt lebe. Damals nur meine Mutter und ich. Später heiratete sie wieder. Ich fand ziemlich schnell eine beste Freundin, sie ist es jetzt immer noch.
ich wurde älter und kam in die Grundschule, damals waren wir zu dritt und alles war perfekt, ich war glücklich und hatte spaß.
dann kam ich aber in die 5. Klasse und so auch in eine andere schule. Ohne meine zwei besten Freundinnen. Klar fand ich dort neue, wieder zwei. Aber diesmal war drei keine gute Zahl, wir verstanden uns nicht so gut und wenn zweialleine waren dann lästerten sie über die dritte. Wenn wir alle zusammen waren das wurde eine fertig gemacht, meistens war ich es. Zwischenzeitlich fand ich eine neue Freundin in meiner Klasse, das war so in der 6. Das hielt aber nicht lange und so war ich wieder mit den gleichen wie vorher befreundet. Nur das es diesmal besser war. Ich war seit langem mal wieder glücklich. Das hielt aber nur so ungefähr ein halbes Jahr, denn Mitte der siebten Klasse ging unsere Clique von ungefähr zehn Leuten auseinander .
Danach freundete ich mich mit drei anderen aus meiner Klasse an mit denen ich auch jetzt noch gute verstehe und die Zeit in der Schule verbringe auch wenn wir jetzt in den Pausen meistens zu sechst sind. Eines der Mädchen aus der alten Clique und ein anderes mit dem ich mich schon immer gut verstanden habe sind noch dazu gekommen.
Mit meine zwei besten Freundinnen aus der Grundschule, die beide in meinem Ort wohnen treffe ich mich ebenfalls noch oft. Beide sind bei mir im Turnen.
mit einer von beiden, die ich mittle weile fast 13 Jahre kenne, habe ich im Sommer an einem Badesee zwei Jungs kennengelernt, schon im Oktober kam eine Freundin mit einem der beiden zusammen. Ich hatte vom Sommer bis kurz vor den Weihnachtsferien auch nichts mit den beiden Jungs zu tun,
bis ich mit meiner Freundin und den beiden auf der Eisbahn war. Der andere fand mich wohl ganz gut und wir fingen an zu schreiben. Mittlerweile sind wir zusammen. Aber das ist eine andere Geschichte. Er macht mich glücklich, kann aber trotzdem nichts ändern.

10.3.13 19:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen